Und was kostet der Spaß?

Bed & Breakfast

ab 25 € pro Tag / Person

inklusive:
  • Unterkunft und tägliches Frühstücksbuffet
  • 2x die Woche Barbecue (auch vegetarisch) ab 1 Woche Aufenthalt
  • Bettwäsche und Handtücher
  • täglicher Shuttlebus in den nächsten Strandort
  • kostenloser Verleih von Beach-Cruiser
  • freies W-Lan im Haupthaus
  • Low Season
    • (October – June)
    • Multiple: 25 €
    • Double: 30 €
    • Suite: 35 €
    • Tiny House: 40 €
    • Single: 55 €
  • High Season
    • (July – September)
    • Multiple: 30 €
    • Double: 35 €
    • Suite: 40 €
    • Tiny House: 45 €
    • Single: 65 €

Surf-Package

ab 415 € pro Woche / Person

inklusive:
  • 7 Nächte Bed & Breakfast (wie oben beschrieben)
  • 10 x 2 Stunden Intensiv Surfkurs
    (2 Stunden pro Session / 2 Sessions pro Tag)
  • komplettes Surfequipment während des Kurses
    (Surfboard, Leash, Wetsuit)
  • Shuttlebus zu den Stränden mit den besten Wellen in unserer Gegend
  • Low Season
    • (October – June)
    • Multiple: 415 €
    • Double: 450 €
    • Suite: 485 €
    • Tiny House: 520 €
    • Single: 625 €
  • High Season
    • (July – September)
    • Multiple: 470 €
    • Double: 505 €
    • Suite: 540 €
    • Tiny House: 575 €
    • Single: 715 €

2 Wochen Surf-Package

ab 770 € pro Person

inklusive:
  • 14 Nächte Bed & Breakfast (wie oben beschrieben)
  • 20 x 2 Stunden Intensiv Surfkurs
    (2 Stunden pro Session / 2 Sessions pro Tag)
  • komplettes Surfequipment während des Kurses
    (Surfboard, Leash, Wetsuit)
  • Shuttlebus zu den Stränden mit den besten Wellen in unserer Gegend
  • Low Season
    • (October – June)
    • Multiple: 770 €
    • Double: 840 €
    • Suite: 820 €
    • Tiny House: 980 €
    • Single: 1.190 €
  • High Season
    • (July – September)
    • Multiple: 870 €
    • Double: 940 €
    • Suite: 1.010 €
    • Tiny House: 1.080 €
    • Single: 1.360 €

Surf- & MTB-Package

ab 475 € pro Woche / Person

inklusive
  • 7 Tage Bed & Breakfast im Da Silva Camp
  • 2x Barbecue (auch vegetarisch) mit Lagerfeuer
  • 5 Tage Action mit Surfboard oder Mountainbike
  • 2 oder 3 Tage Surfunterricht (2 Stunden pro Session / 2 Sessions pro Tag) komplettes Surf Equipment (Surfboard, Leash, Wetsuit)
  • Shuttle-Bus zu den Stränden mit den besten Wellen in unserer Gegend
  • 2 oder 3 Mountainbike Touren (4-6 Stunden / 40-60 km pro Tag)
  • High Level CUBE Fully Mountainbike (29 Zoll) mit Helm
  • Shuttle-Bus zu den besten MTB-Trails in unserer Gegend
  • Low Season
    • (October – June)
    • Multiple: 475 €
    • Double: 510 €
    • Suite: 545 €
    • Tiny House: 580 €
    • Single: 685 €
  • High Season
    • (July – September)
    • Multiple: 525 €
    • Double: 560 €
    • Suite: 595 €
    • Tiny House: 630 €
    • Single: 770 €

Mehr Infos unter: Mountain Bike

Surf-School

ab 60 € pro Tag

Surfen lernen mit der Da Silva Surf School Portugal

  • Low Season
    • (Oct. – June)
    • 1 day /
      2 sessions: 60 €
    • 5 days /
      10 sessions: 240 €
    • 10 days /
      20 sessions: 420 €
  • High Season
    • (July – September)
    • 1 day /
      2 sessions: 65 €
    • 5 days /
      10 sessions: 260 €
    • 10 days /
      20 sessions: 450 €

No Glam / Just Camping!

Für die sparsamen Füchse gibt es bei uns auch die Möglichkeit zu campen. Am günstigsten wird es, wenn man sein eigenes Zelt mitbringt, man kann aber auch Zelte bei uns mieten. Außerdem bieten wir Stellplätze mit Stromanschluss für Wohnmobile oder Campingwagen an.

  • Übernachtung im eigenen Zelt, Wohnmobil oder Campingwagen: 10€ pro Person/Nacht
  • Stellplatzgebühr für Wohnmobil oder Campingwagen: 10€ pro Nacht (inkl. Strom)
  • Zeltmiete: 10€ pro Zelt/Nacht (für 1-2 Personen)
  • Alle Preise inkl. Mitbenutzung von Badezimmer und Gemeinschaftsküche.
  • Frühstücksbüffet und BBQ sind NICHT im Preis enthalten.

An- und Abreisetag

Theoretisch kann man bei uns an jedem beliebigen Wochentag an- und abreisen. Da die Surfkurse aber immer montags anfangen und wir am Sonntag Abend unser berühmt-berüchtigtes Welcome-BBQ machen, empfiehlt es sich am Sonntag an- und abzureisen, nicht zuletzt auch wegen der Gruppendynamik, die sich im Laufe einer Woche automatisch entwickelt.

Apropos, wie Ihr zu uns findet, erfahrt Ihr hier: Anreise.

Beachcruiser

Für den Weg zum Strand oder einfach nur so zum Rumfahren könnt Ihr Euch bei uns jederzeit kostenlos schicke Beachcruiser ausleihen. Das ist cool und macht die Beine locker :o)

Verpflegung

Das tägliche Frühstücksbuffet findet ihr in der Surfcampküche und könnt ihr im Außenbereich oder dem Wohnzimmer genießen. Die zweimal wöchentlich stattfinden BBQs findet immer sonntags und freitags im Außenbereich statt. Bei der Zubereitung des Frühstücks und der BBQs achten wir immer auf reichlich vegetarische und vegane Auswahl.

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten

Im Strandort Praia da Areia Branca (2 km) gibt es einen kleinen Supermarkt und einen täglichen Wochenmarkt mit frischem Obst und Gemüse, Fisch etc.. Da bekommt man eigentlich alles, was man braucht. In der Kreisstadt Lourinha (4 km) gibt es größere Supermärkte (z.B. auch LIDL und ALDI), wo es eine noch größere Auswahl gibt und die jeden Tag bis 21 Uhr geöffnet haben. Wenn Ihr kein eigenes Auto habt, nehmen euch unsere Teamer auch zum Einkauf mit. Davon abgesehen gibt es überall viele günstige Cafés und Restaurants, wo man leckeres typisch portugiesisches Essen bekommt. Es gibt aber auch eine Pizzeria, einen besonders guten Inder direkt am Strand und einen Fast-Food-Imbiss an der Landstraße. Ansonsten gibt es auch verschiedene Möglichkeiten Essen direkt zu uns ins Surfcamp zu bestellen. Unsere Teamern machen auch gern eine Sammelbestellung für alle Gäste und holen das Essen dann für Euch ab.

Freizeit

Wir bieten Euch nach dem Surfen immer die Möglichkeit etwas mit uns zu unternehmen. Dafür gibt es nahezu unbegrenzte Angebote. Einige Beispiele der Vergangenheit wie Longboard-Events, Fado Abende oder Go Kart Sessions findet Ihr hier. Es gibt kein festes Programm, sondern wir besprechen vor Ort, wozu Ihr am meisten Lust habt. Dann richten wir uns nach der Mehrheit. Die Fahrt mit unserem Shuttlebus übernehmen wir. Eventuelle Kosten, die an den Ausflugszielen anfallen, muss jeder selber tragen. Alles ist freiwillig und wird vor Ort spontan und individuell verabredet.

Sportliche Aktivitäten

Skateboarding, Wakeboarding, Kitesurfen, Kartfahren, Tennis, Golf, Tauchen, Reiten, Paragliding und noch vieles mehr und in jüngster Vergangenheit insbesondere Mountainbiking.

Wenn die Wellen zu klein oder zu groß sind, wenn es zu stürmig ist oder in Strömen regnet, kann man leider nicht surfen gehen. Die Surfkurse fallen also nur aufgrund von höherer Gewalt aus. In so einem Fall bieten wir Euch die obenstehenden sportlichen Aktivitäten als Ausgleich an, die Kosten dafür können wir jedoch leider nicht übernehmen.

Então?!

Solltet Ihr Euch bereits entschieden haben und Euren Urlaub gerne mit uns verbringen und mit uns surfen wollen, dann könnt ihr direkt Online Booking oder ihr benutzt das Buchungsformular. Solltet Ihr hingegen noch weitere Fragen haben und in unserem FAQ nicht die passende Antwort finden, richtet diese doch einfach unter Kontakt direkt an uns, damit wir sie Euch so schnell als möglich beantworten können. Bis dahin!

Hangloose & sea you soon

Online Booking